Titel LW


Auf dieser Seite haben wir für euch einige Themen zusammengestellt, die euch helfen sollen euch im Lilienwald besser zurecht zu finden. Am besten ihr druckt diese Seite aus, damit ihr sie auch vor Ort dabei habt.

Apotheke
...befindet sich mitten in Petterweil an der Hauptstraße (Sauerbornstraße 15). Geöffnet ist die Paracelsus Apotheke unter der Woche von 08:30 bis 19:00 Uhr und samstags von 08:30 bis 13:00 Uhr. Telefonisch erreicht ihr dort jemanden unter 06039/95900

Arzt
...findet ihr in Petterweil in der Vilbeler Straße 1 (gegenüber der Apotheke). Dr. med. Hans El-Hassan ist Allgemeinmediziner und unter 06039 / 3232 zu erreichen.

Biertische und -bänke
...gibt es bei uns ca. 30 Stück, die ihr gerne benutzen könnt. Gelagert sind diese im Schuppen im hintersten Raum. Wenn ihr diese braucht, gebt uns bei der Ankunft Bescheid, dann schließen wir euch auf. Vor der Abreise bitte alle Tische und Bänke wieder in diesen Raum zurückstellen.

Bushaltestellen
...befinden sich sowohl direkt an der Sporthalle als auch am Friedhof. Die Linie FB-26 bringt euch stündlich zum Bahnhof in Groß Karben. Daneben gibt es die Linie 260, die ebenfalls stündlich nach Groß Karben an den Bahnhof, aber auch nach Bad Homburg, Oberursel, Kronberg (Opel Zoo) und Königstein fährt. Die aktuellen Abfahrtszeiten findet ihr auf der Homepage des RMV.

Bäcker
...gibt es in Petterweil zwei. Solltet ihr eine größere Gruppe sein, empfiehlt es sich vorzubestellen. Bitte vergesst nicht eure Rechnung am Ende zu bezahlen.
Bäckerei Jäger - Alte Heerstraße 9 - Telefon: 06039 / 7793 - Homepage (Kein Ladengeschäft - aber Bestellungen möglich)
Hinnerbäcker - Alte Heerstraße 4 - Telefon: 06039 / 9395028 - Homepage

Lebensmittel
...könnt ihr, wenn ihr nur kleinere Mengen benötigt, direkt in Petterweil beim Nahkauf (Vilbeler Straße 5-7) einkaufen. Für größere Einkäufe gibt es auf dem Weg nach Karben das REWE Center (ehemaliger Toom Markt) oder in Karben in der Nähe des Bahnhofs: REWE, ALDI, ROSSMANN, tegut, Getränke.

Erste Hilfe
...ist hoffentlich nicht von Nöten. Falls doch, befindet sich im Hausflur des großen Hauses ein Erste Hilfe-Kasten.

Feuerholz
...findet ihr auf dem Holzplatz links neben der Feuerstelle. Sollte das Holz dort aufgebraucht sein, müsst ihr einen Spaziergang in den Wald machen und Holz sammeln. Dabei in keinem Fall Bäume fällen oder frische Äste abbrechen. Ebenso ist es streng verboten, aufgeschichtetes Holz aus dem Wald zu entwenden. Unser Stangenholz ist ebenfalls kein Feuerholz!

Kompost
...befindet sich hinter dem Gastank direkt am Waldrand. Hierauf bitte nur wirklich kompostierbare Abfälle werfen.

Kontaktnummer
...wenn Ihr gar nicht mehr weiterkommt, könnt ihr uns unter 06039/800 700 erreichen

Krankenhaus
...gibt es im Umkreis folgende:
-BG Unfallklink Frankfurt - Friedberger Landstraße 430 - 60389 Frankfurt am Main - 069 / 4750 - 17 km
-Kreiskrankenhaus Friedberg - Ockstädter Straße 3-5 - 61169 Friedberg - 06031 / 890 - 16 km 
-Hochtaunus Kliniken Bad Homburg - Zeppelinstraße 20 - 61352 Bad Homburg v.d.H. - 06172 / 140 - 13 km 

Küchenausstattung
...ist vorhanden. Der Lilienwald ist mit einer zweckorientierten Großküche ausgestattet. Vierflammiger Gasherd mit Backofen sowie ein separater Hockerkocher. Schnellspülmaschine sowie Kühl- und Gefrierschränke gibt es ebenfalls. Töpfe, Geschirr und Besteck sind für eine Gruppengröße bis 80 Personen ausreichend vorhanden. Solltet ihr mehr Leute sein, sprecht dies im Vorfeld bitte kurz mit uns ab.

Metzger
...im Ort ist die Metzgerei Bäcker (Am Dicken Turm 4 - Telefon: 06039 / 3424). Hier bekommt ihr jegliche Art von Wurst, Steak oder andere Fleischwaren. Ein Partyservice ist ebenfalls angeschlossen. Homepage

Müll
...entsteht und muss entsorgt werden. Tonnen stehen vor dem Eingangstor am Parkplatz. Im Lilienwald wird getrennt nach:
-Grünem Punkt / gelber Sack
-Papier und Pappe
-Restmüll
-Kompost (hinter dem Gastank am Waldrand)

Parken
...können bei uns ca. 40 Autos. Zum einen gibt es Parkplätze vor dem Eingangstor, zum anderen kann auf dem Feldstreifen parallel zu den Fachwerkhäusern geparkt werden. Im Gelände selber bitte nur zum ein- und ausladen halten, anschließend das Auto wieder rausfahren. Die Straßen- und Feldränder rund um den Lilienwald müssen für Rettungsfahrzeuge frei bleiben und dürfen nicht beparkt werden.

Putzen
...muss leider auch sein. Das große Haus sowie die Fachwerkhäuser sind komplett zu fegen und anschließend feucht zu wischen.
Putzmittel, Besen und Wischer findet ihr im Putzschrank direkt im Hausflur links neben der Küchentür. Hier ist eine Grundausstattung vorhanden. Weitere benötigte Putzmittel müssen selbst beschafft werden. Benutzte Lappen bitte auswaschen und zum Trocknen aufhängen, damit diese nicht schimmeln.

S-Bahn
...Linie S6 fährt ab Bahnhof Groß Karben in Richtung Frankfurt und Friedberg. Nach Frankfurt fahren in der Hauptverkehrszeit S-Bahnen im 15 Minuten Takt, sonst alle halbe Stunde. Ebenso könnt ihr an der Haltestelle Okarben ein- und aussteigen und von dort über die Felder in den Lilienwald laufen.

Stangenholz
...findet Ihr hinter dem Schuppen rechts am Waldrand. Bitte behandelt es so, dass auch die, die nach euch kommen, noch ihre Zelte und Feuertische damit aufbauen können. D.h. bitte keine Stangen absägen und diese nach Gebrauch wieder stehend lagern, sodass das Holz nicht zu faulen beginnt.

Spülmaschine
...hilft bei der Küchenarbeit ungemein. Daher haben wir eine Spülmaschine angeschafft, die auch große Geschirrberge bewältigt. Da ein Spülgang nur ca. drei Minuten dauert, ist es jedoch notwendig, dass das Geschirr mit der Hand vorgestellt / abgebraust wird. GANZ WICHTIG: bitte NIEMALS normales Spülmittel in den Spülmaschine geben. Hierfür gibt es Spezialspülmittel, das die Maschine selber dosiert. Solltet ihr das Gefühl haben, das Geschirr wird nicht sauber, sprecht uns an. Ansonsten bitte die in der Küche befindlichen Hinweise zur Benutzung beachten.

Waschmaschine
...befindet sich im Jungenwaschraum. Diese darf gerne benutzt werden - auch um die Geschirrhandtücher zu waschen.

Zeltpläze
...findet ihr nahezu überall. Lediglich rund um den Schuppen bitten wir euch nicht zu zelten, da diese Wiese für die Pfadfindergruppe Graue Adler aus Petterweil reserviert ist.

Zeltmaterial
...verleihen wir leider grundsätzlich nicht. Die schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit haben uns dazu gebracht. Wir bitten euch, euere Zelte daher selber mitzubringen.